Tierheimneubau 2015




Dank guter Kooperation mit dem Bürgermeister in Campulung steht nun unserem Tierheim-Neubau (fast) nichts mehr im Wege.

Ein großes Grundstück wurde uns für die kommenden 49 Jahre zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung gestellt.

Die Stadt hilft uns mit der Verlegung von Elektrizität und der Gewinnung von Wasser. Auch wird man uns während der gesamten Bauzeit helfend mit Baumaschinen aus dem Fuhrpark der Gemeinde zur Verfügung stehen.

Da ja der Grundstücksvertrag unseres jetzigen Standortes ausläuft, sind wir gezwungen, schnellstmöglichst umzuziehen, um unsere ca. 1.000 Hunde an einen sicheren Ort zu bringen. Dieser Ort soll eine angenehme, artgerechte und liebevolle Zuflucht für "unsere" Hunde werden. Selbstverständlich wird alles nach EU-Norm gebaut, damit sowohl alle tierschutzrechtlichen Aspekte als auch die Vorschriften für das rumänische Veterinäramt erfüllt sind!

In dem momentanen Tierheim ist das leider nicht der Fall, deshalb ist es uns ein großes Anliegen "unseren" Hunden das zu ermöglichen UND auch um unter allen Umständen zu vermeiden, dass das rumänische Veterinäramt unser Tierheim schließt und unsere Hunde einem ungewissen Schicksal entgegen sehen müssten...

DAS DARF UNTER KEINEN UMSTÄNDEN PASSIEREN!

 

Deshalb wird unser Baubeginn im Sommer 2015 sein!

 

Was wir aber schon mit Sicherheit planen und bekannt geben können und am besten auch gleich organisieren und /oder besorgen und bezahlen können sind:

 

- 1 Wohncontainer, er muß VOR Baubeginn auf unserem Grundstück aufgestellt werden, das ist so Vorschrift und hier muß dann Tag und Nacht eine Person als Wächter anwesend sein.

- 1 ToiToi-Häuschen für die Bauarbeiter

- alle Grenzeckpunkte müssen einbetoniert werden und ein Stahlpfahl muß eingelassen werden, dass schon vor Baubeginn die Grenzpunkte tadellos einsehbar sind (vermessen wurde das Grundstück selbstverständlich schon!)

- Wachhunde sollten kein Problem sein - sie werden dann unserem Wächter Gesellschaft und Unterstützung leisten.

Genug Auswahl an Hunden haben wir ...

 


Gebrauchte Wohncontainer sind in Rumänien schon ab 1.500 € zu haben. 

 

Gerne nehmen wir aber auch gebrauchte Container aus Deutschland, die wir dann mit vereinten Kräften nach Rumänien "schippern" werden.


Insgesamt brauchen wir 4 Wohncontainer (1 Wohncontainer, 1 WC-Dusch-Container, 1 Tierarztcontainer, 1 Stationscontainer für Hunde nach der Operation o.ä.) und 2 große Lagercontainer

für Hundefutter und sonstigen Materialien.

Wir sind auf ihre Mithilfe angewiesen! "Unsere" Hunde brauchen uns!