Diese Rüden haben glücklicherweise schon Paten gefunden:



Albutzu ist der Freund von Ciufulici, "alb" bedeutet "weiß".

 Er ist ca. 4-5 Jahre alt, lebt auch auf der Main-Allee und ist einer der Rudelchefs... führt also ein recht angenehmes Leben, er liegt meist auf seinem Aussichtsplatz, der Hundehütte, und geniesst sein Leben zusammen mit Freundin Ciufulici.

 

Albutzu freut sich über seine Paten Familie A. und Dr. U. Martens!!


von links: Bismark, Conny und Dennis - wohnen zusammen in einem Zwinger und sind eine lustige Bande

 

Sie danken ihrem Paten Ch. Paffrath!



Chico ist ein recht scheuer, aber lieber Hund aus dem vorderen Bereich. Er fällt kaum auf, da er sich nur manchmal zeigt. Er ist einer der unkomplizierten Tierheimbewohner.

 

Chico freut sich über seine Patin Frau S. Kegelmann!


Elvis ist ein etwa 10 Jahre alter Huksy-Mix. Er ist sehr scheu.

 

Elvis dankt seiner Patin Frau M. Schmid!


Finn kam schon als Welpe ins Tierheim. Mittlerweile ist er 5-6 Jahre alt. Er ist scheu und liebt es, in der Sonne zu dösen.

 

Finn freut sich über seine Patin Frau R. Schäfer!



Flitzebogen - es ist kaum möglich ihn zu fotografieren, da er ständig durchs Bild rennt. Er ist mittelgroß, labrador-ähnlich, sehr scheu, aber freundlich zu anderen Hunden. Er lebt im vorderen Bereich nahe des Medizincontainers.

 

Flitzebogen dankt seiner Patin Frau S. Hamacher!




 

Frieder ist ca. 3 Jahre alt. Er ist ein ganz lieber Kerl, der in der Main-Allee lebt. Auffällig ist seine interessante Farbe.

 

Frieder freut sich über seine Paten Familie A. und Dr. U. Martens!



 

Idefix lebt hinten links in einem Einzelzwinger, da er von anderen Hunden verletzt wurde. Er ist ein Hund, der wenig gute Erfahrungen gemacht hat und deshalb lieber auf Distanz geht.

 

Idefix dankt seinem Paten Herrn C. Paffen!

 



Jens ist etwa 10 Jahre alt und schon sehr lange im Tierheim. Er lässt sich nicht streicheln oder anfassen. Am liebsten liegt er faul in der Sonne. Mit seinen Artgenossen kommt er durch sein Gemüt sehr gut klar.

 

Jens dankt seiner Patin Frau B. Wolff!



Justus ist ein ganz scheuer Hund, der in einem der von der Stadt gebauten Zwinger wohnt. Er spielt gerne mit seinen Freunden, vor Menschen hat er allerdings Angst.

 

Justus dankt seiner Patin Frau A. Schacht!

 



Lennox ist ein ruhiger, schon etwas älterer Zeitgenosse, der auch schon viele Jahre seines Lebens im Tierheim verbringt. Er ist mit Bommel, Charly und Sugar befreundet und liegt am liebsten dösend in der Sonne. Den Winter mag er deshalb nicht so gerne und schon gar keinen Regen! Eine symbolische Patenschaft würde auch ihm und seinen Freunden sehr weiterhelfen.

 

Lennox freut sich über seine Patin Frau R. Götz!




Oscar ist ca. 4 Jahre alt. Der Schäferhundmischling wurde im Tierheim kastriert und lebt seit dem in der Main-Allee. Oskar ist sehr menschenfreundlich und verschmust. Außerdem mag er die gute Aussicht von den Hundehüttendächern.

 

Oscar dankt seiner Patin Frau H. Hauber!



Rolf  ist der Welpe, der bei dem Einsatz von Tamara Raab und den Pfötchen 2013 von Rolf und Sylvia von der Straße gerettet wurde. Er lebt nun in der Main-Allee.

 

Rolf hat eine liebe Patenfamilie gefunden. Vielen Dank!

 


Ronaldo ist ein Schäferhund, ca. 10 Jahre alt. Mit seinen Artgenossen kommt er gut zurecht.

 

Ronaldo freut sich über die Patenschaft des Collie-Cocker-Tierschutzforums!


Rudolf  ist 8 Jahre alt. Er ist sehr ruhig. Wenn er jemanden kennt, lässt er sich gerne kraulen.

 

Rudolf dankt seiner Patin Frau S. Tas!


Simon ist ein etwa 3-4 Jahre alter Berner-Schäfer-Mix. Er ist ein ganz lieber, verschmuster Kerl, der einen nicht mehr aus den Augen lässt.

 

Simon freut sich über seine Patin Frau S. Vetter!



Snowflake lebt schon lange in Campulung. Er durfte im Sommer endlich aus seinem bunten Zwinger raus in einen größeren Zwinger im Freien ziehen. Das genießt er sehr! Er lässt sich nur bedingt streicheln, sucht aber den menschlichen Kontakt. Er ist sehr lebhaft und verspielt. Sein Alter wird auf mindestens 6 Jahre geschätzt.

 

Snowflake dankt seiner Patin Frau H. Majer!

 



Urechi (rumän.: Ohr) lebt schon lange hier. Er ist menschen- und hundefreundlich, was ihm sein Leben im Tierheim sehr erleichtert! Spezielle Schlafplätze sind seine Spezialität! Er ist ein „richtiger“ Rumäne! Gesund, mittelgroß, unkompliziert und robust! Dennoch hätte auch er gerne einen Paten, damit seine medizinische Grundversorgung und Futterration gesichert bleibt.

 

 Urechi dankt seiner Patin Frau A. Link.



Vila, ja Vila ist ein Phänomen des Campulunger Tierheims! Man hat den Eindruck, er war schon immer dort. Er lebt überall und nirgendwo. Egal, wo man hingeht, sofort steht er parat! Er hat die Gabe, im ganzen Tierheim präsent zu sein, er wird überall in jedem Bereich akzeptiert und spielt sich als erfolgreicher Beschützer aller Besucher im Tierheim auf. Bellende Angreifer z.B. vertreibt er sofort, er begleitet einen „bei Fuß“ durchs ganze Tierheim. Ein absolutes Phänomen, der absolut nicht aus diesem Tierheim wegzudenken ist. Vila ist mind. 8-10 Jahre alt, aber noch topfit. Er hat einen kurzen Schwanz, das gibt es in Rumänien teilweise auch angeboren.

Vila freut sich über seine Patin Frau J. Jögel!