Sie interessieren sich für eine Patenschaft?

Füllen Sie einfach und unkompliziert den Patenschaftsantrag online aus!

Folgende Hündinnen würden sich über eine Patenschaft freuen:




Alexa ist recht ranghoch, sie lebt zufrieden in dem großen Auslauf vor dem Mitarbeiter Raum. Sie hilft gerne bei der Essenszubereitung
Alexa ist schon viele Jahre hier.

 

Alexa wartet noch auf ihren Paten

 


Craitza ist eine freundliche ältere Hündin die Besucher fröhlich begrüßt. Festhalten lässt sie sich nicht. Sie lebt seit einiger Zeit im Tierheim und liebt ihre Hundekollegen. Sie wohnt bei Vreni, Greta, Panda und Maya.

 

Craitza wartet noch auf ihren Paten!

 



Franzi lebt seit vielen Jahren zusammen mit Dumitru. Leider ist sie sehr scheu.

 

Franzi würde sich über eine Patenschaft sehr freuen

 



Hedda ist ein älteres Semester, sie hatte im Sommer 18 ein gutartiges Atherom auf dem Kopf, das erfolgreich von Dr Visoiu entfernt werden konnte. Sie ist freundlich aber zurückhaltend. Lebt zusammen mit zwei Youngstern hinterm grünen Container.

 

Hedda würde sich über einen Paten freuen!

 


Lady ist 4 Jahre alt (Stand 2018), sehr süß, menschen- und hundeverträglich und stammt aus einer Übernahme von einem verstorbenenen Mann, der viele viele Hunde hatte.. wir haben sie vor einem guten Jahr zusammen mit vielen anderen, von denen die meisten schon nach D reisen durften, aufgenommen.

 

Lady wartet noch auf Ihren Paten!

 


Lina, Lars und Lolo, die 3 Malinois-Mischlinge, sie sind ca. 2,5 Jahre alt, sind Geschwister und kamen alle gemeinsam als Welpen ins Tierheim, sie leben in einer größeren Junghunde-Gruppe im hinteren, linken Bereich des Tierheims und kommen sowohl mit Hunden als auch mit Menschen sehr gut zurecht.

Sie sind mittelgroß und wunderschön und sehr liebesbedürftig.

 

Lina, Lars und Lolo würden sich über Paten freuen - auch gerne einzeln!


Mary Lou wohnt im großen Auslauf in den Katakomben. Sie mag ihre Artgenossen gerne.

 

Mary Lou wartet noch auf ihre Paten!


Plüschicutza ist seit einigen Wochen neu im Tierheim. Sie ist sehr zurückhaltend und schläft gerne in selbst gegrabenen Erdkuhlen. Sie ist sehr scheu zum Menschen. Sie hatte wahrscheinlich einen Unfall, denn eines ihrer Hinterbeine kann sie nicht mehr nutzen.
Plüschicutza scheint schon älter zu sein.

Plüschicutza würde sich über eine Patenschaft sehr freuen

 


Precauti (Nana) wohnt in einem Zwinger zu zweit in den Katakomben. Ihr Name bedeutet so viel wie "vorsichtig", was ihren Charakter sehr gut beschreibt.

 

Precauti würde sich über eine Patenschaft sehr freuen!


Schoko ist ein ruhige Hündin. Sie wohnt in einer kleinen Gruppe in den bunten Zwingern.

 

Schoko würde sich über eine Patenschaft sehr freuen!


Senna ist eine recht junge Hündin. Sie kam im Frühjahr 18.
Sie lebt zusammen mit Hedda.

 

Senna wartet noch auf ihren Paten.