Futter- und Sachspenden


Nicht immer ist in Rumänien ausreichend Futter in der von uns angestrebten Qualität vorhanden. Gerade Welpen, kranke und ältere Hunde sind auf eine vollwertige Nahrung angewiesen.

 

Wir freuen uns daher über die von der Spedition Diebhold GmbH & Co. KG kostenlos zur Verfügung gestellte Sammelstelle in Offenburg, auf der wir Futter- und Sachspenden entgegennehmen.

 

Diese werden dort gesammelt, gelagert und auf Paletten gepackt. Sobald sich eine günstige Transportgelegenheit ergibt, werden die Spenden nach Rumänien gesendet.

 

Dringend gebraucht werden:

  • Trocken- sowie Nassfutter für Hunde und Katzen in jeglicher Art und Verpackungsgröße
  • Welpen- und Seniorfutter
  • Frolic oder ähnlich weiche Leckerlies zum Päppeln.

 

Sie können Ihre Futterspenden selbst abgeben oder per Post senden an:

 

Freundeskreis der Straßenhunde in Campulung e.V.

c/o Diebold GmbH & Co. KG

Heinrich-Hertz-Straße 24

77656 Offenburg

 

Abgabezeiten bei der Sammelstelle:

Montag und Donnerstag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

 

Bei größeren Spendenmengen bitten wir Sie um vorherige Ankündigung unter info@diebold-logistik.de. Falls es Ihnen nicht möglich ist zu den angegebenen Zeiten Sachspenden abzugeben, meldet Sie sich bitte unter info@strassenhunde-campulung.de. Der Versand von Paketen oder Päckchen ist selbstverständlich zu jeder Zeit möglich.

 

Bitte beachten Sie: andere Sachspenden wie Handtücher, Unterlagen, medizinischer Bedarf, Medikamente oder Kleidung werden derzeit nicht benötigt. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!